Rechtsgrundlagen/ Regelwerk/ Norm - galaforst,Willkommen Gartenpflege Landschaftspflege Forstpflege Altenkirchen RatingenGgartengestaltung galabau entsorgung galaforst

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rechtsgrundlagen/ Regelwerk/ Norm





Verkehrssicherung

      

      MVAS 99  "Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen"

      RSA 95   " Richtlinie für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen"

      ZTV- SA  " Zusätzliche technische Vetragsbedingungen und Richtlinien für Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen an Straßen"

      ASR 5.2

      ASR 5.2

   



   





                                                              
Umweltfachgesetze/ Normen











       DIN 18916   " Vegetationstechnik im Landschaftsbau- Pflanzen und Pflanzarbeiten"

                         Erläuterungen: Diese Norm gilt für die Entwicklungs- und Unterhaltungspflege von Grünflächen sowie von Vegetationsflächen, die mit ingenieurbiologischen Bauweisen nach DIN 18918 gesichert werden.
          

       DIN 18919   " Vegetationstechnik im Landschaftsbau- Entwicklungs- und Unterhaltspflege von Grünflächen"

                       Erläuterungen: Diese Norm gilt für die Entwicklungs- und Unterhaltungspflege von Grünflächen sowie von Vegetationsflächen, die mit ingenieurbiologischen Bauweisen nach DIN 18918 gesichert werden.
       


       DIN 18920   " Vegetationstechnik im Landschaftsbau- Schutz von Bäumen, Pflanzenbeständen und Vegetationsflächen bei Baumaßnahmen"

                     Erläuterungen:  Diese Norm gilt für die Planung und Durchführung von Arbeiten jeder Art, durch die eine bauliche Anlage hergestellt, instand gehalten, geändert oder beseitigt wird. Sie dient dem Schutz von zu erhaltenden Einzelbäumen und      Pflanzenbeständen  (Vegetationsflächen), z. B. aus Bäumen, Sträuchern, Gräsern, Kräutern, da der ökologische, klimatische, ästhetische, schützende oder sonstige Wert bestehender Pflanzen/Pflanzungen durch Ersatz im Regelfall nicht oder erst nach Jahren erreicht wird. 
        
  

Quellen zur Baumpflege und Baumkontrolle


Anonymus 2002: Richtlinie für die Wertermittlung von Schutz- und Gestaltungsgrün. Forschungsgesellschaft für Landschaftsentwicklung und Landschaftsbau - FLL Bonn

Anonymus 2006: ZTV - Baumpflege. Forschungsgesellschaft für Landschaftsentwicklung und Landschaftsbau - FLL Bonn



Anonymus 2010: Baumkontrollrichtlinie. Forschungsgesellschaft für Landschaftsentwicklung und Landschaftsbau - FLL Bonn

Brudi, E.; Muir, P.; Fay, N. 2009: Retrenchment Pruning“- Ein neuer Weg, um alte Bäume zu pflegen? Erschienen in AFZ-Der Wald 8/2009 S: 425-427 Berlin, München, Hannover


Breloer, H. 2007: Was ist mein Baum wert? 5. Auflage Haymarket Media Braunschweig

Dujesiefken, D. et al. 2005: „Baumkontrolle unter Berücksichtigung der Baumart“ Thalacker Medien Braunschweig

Dujesiefken, D. et al. 2003: „Pilze bei der Baumkontrolle“ Thalacker Medien Braunschweig

Dujesiefken, D. et al. 2004: „kommunale Baumkontrolle zur Verkehrssicherheit“ Thalacker Medien Braunschweig

Dujesiefken, D. und Liese, W. 2008: „Das Codit-Prinzip“ Haymarket Media Braunschweig

Gaffrey, D. 2002:
Die Bedeutung baumspezifischer Merkmale sowie weiterer Einflußgrößen für das Biegeverhalten des Stammes - Möglichkeiten und Grenzen von Sicherheitsprognosen. 20. Osnabrücker Baumpflegetage, 3.-4





Granda Alonso, E. 1996 (1992):
Wie wachsen Bäume ins Holz? Erschienen in Notizbuch 38 der Kasseler Schule 1. Auflage S: 17-47, Kassel






Mattheck, C. 2002: „Mechanik am Baum“ Forschungszentrum Karlsruhe


Mattheck, C. und Weber, K. 2001: „Taschenbuch der Holzfäulen“ Forschungszentrum Karlsruhe


Mattheck, C. 2007: „Feldanleitung für Baumkontrollen“ Forschungszentrum Karlsruhe


Wessoly, L./ Erb, M. 1998: „Handbuch der Baumstatik und Baumkontrolle“- Patzer-Verlag, Berlin


Baumdiagnose online
Arbofux ist eine Diagnose- und Faktendatenbank über Baumkrankheiten, Baumschädlinge und Lästlinge an Laub- und Nadelgehölzen (ohne Obstgehölze) sowie Bodendecker, einsetzbar im Öffentlichen Grün, Privatgarten, GaLaBau und der Baumschule.


Baumveteranen
Nie vollständige Liste von Baumveteranen und Naturdenkmälern.


Tree Guide / Baumbestimmung online
This website is intended for all persons interested in trees and tree care. We would like to help you answer any questions regarding tree


Baumbestimmung online
Das Team von baumkunde.de hat sichvorgenommen alle wichtigen Merkmale einer Baumart aufzulisten und zu fotografieren.


MLV GALABAU
freie online Ausschreibungstexte für den Galabau inkl. Baumpflanzung und Baumpflege von der Forschungsgesellschaft für Landschaftsentwicklung und Landschaftsbau FLL


Muster LV für Baumpflege und Grünpflege
nur für internen Gebrauch der Baumvisite






nur für internen Gebrauch der Baumvisite


PDF-Dokument [107.5 KB]




FLL Baumkontrollrichtlinie 2010
nur für internen Gebrauch der Baumvisite


baumkontrollrichtlinie_2010 geschützt.pd[...]




Beurteilung der Messmethoden
nur für internen Gebrauch der Baumvisite
Beurteilung Messmethoden.pdf




Limit load am Maibaum
Limit load is the maximum load that a structure can safely carry.
nur für internen Gebrauch der Baumvisite






Biegemoment vs. Widerstandsmoment / Limit load nach C. Mattheck
Bei welcher Kraft bricht der Baumstamm? Das Widerstandsmomemt ist das Vermögen eines Stammquerschnittes gegen die Belastung aus einem Biegemoment (Windlast, Eigengewicht) zu widerstehen. (nur für internen Gebrauch der Baumvisite)






nur für internen Gebrauch der Baumvisite
Grundlagen der Schalltomographie.pdf




Algorithmus verallgemeinerte Kippkurve
nur für internen Gebrauch der Baumvisite
Pulling test algorithm.pdf




Windlastzonen
nur für internen Gebrauch der Baumvisite
EN_1991_1-4_Wind actions.pdf



nur für internen Gebrauch der Baumvisite
Gewicht von Kronenteilen 



nur für internen Gebrauch der Baumvisite
gewichtgruenerstammstuecke (1).pdf



nur für internen Gebrauch der Baumvisite





nur für internen Gebrauch der Baumvisite








 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü